Sonntag, 2. Dezember 2012

December Daily 2012, Teil 1: Der Rohling

Guten Morgen, Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen wunderschönen 1. Advent! Wenn ich mir die Posts meiner Blogliste anschaue, wird mir einerseits ganz warm ums Herz, andererseits muss ich zugeben, dass hier noch gar nichts weihnachtlich ist, abgesehen von meinem Weihnachtssetzkasten ... und ich ein wirklich schlechtes Gewissen habe. Immerhin haben die Kinder Adventskalender. Dieses Jahr nicht selbstgemacht, sondern selbstgekauft. Klassischer Fall von Inspirational Overkill und vorallem Zeitmangel. Es knallt mal wieder an allen Fronten.

Zum Glück hatte ich letzte Woche Fotos vom Rohling des December Dailies gemacht. Leider erst abends, so dass die Qualität der Fotos mehr als zu wünschen übrig lässt. Da konnte auch das Bildbearbeitungsprogramm nicht mehr viel retten.

Der erste Eintrag stammt vom 30.November. Tira hatte im Kindergarten eine Kette für Cokina gemacht, die sich leider als zu kurz für ihren kräftigen Labradornacken erwies. Irgendwann abends ist sie dann klammheimlich an meinen Scraptisch gegangen, hat sich einen Klebestift genommen und die Kette eingeklebt. Als sie fertig war, hat sie mir ihr Werk stolz präsentiert.

Zugegeben, ich war etwas verdattert. Aber ganz ehrlich: das December Daily erzählt von unserem Leben in der Vorweihnachtszeit. Und wenn die Kinder eine Seite nach ihrem Gusto gestalten wollen, dann ist das ok.

Fotos von der Seite gibt es noch nicht, ich werde sie noch ein wenig aufhübschen & ihr ein Journaling verpassen.

Hier aber erst einmal die Fotos vom Rohling. Und für die nächsten Posts werde ich die Fotos bei Tageslicht machen. Versprochen. Das goldene Sternlein hat Tira gespendet & selbst aufgeklebt. Mittlerweile sind noch welche dazugekommen ....
















Die Materialliste reiche ich nach. Wenn Ihr Fragen habt, immer her damit!

So. Muss mich sputen, da ich gleich noch Kuchen auf dem Adventsmarkt-Stand unseres Kindergartens unter die Menge bringen muss ....

Habt einen wunderschönen 1. Advent im Kreise Eurer Lieben & macht was schönes!

Herzallerliebste Grüsse von

Eurer Simi

Kommentare:

  1. Ganz toll!
    Das Cover sieht klasse aus mit dem Holzpapier und dem Glitzer.
    Einen schönen Advent wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ist super geworden! Die Bindung mit 4 Buchringen finde ich irgendwie auch stimmiger - und auch im Nachhinein wohl stabiler, wenn es ÜBERQUILLT ;-)
    Und voll süß, dass deine Kleine mit gestaltet!
    Ich bin schon am Anfang in Verzug, durch Weihnachtsmarktbesuch gestern (der seehr spät und leicht angetüddelt endete) und heute strammes Familien-Besuchs-Programm komme ich heute Abend erst dazu, mit den Seiten im DD anzufangen. Aber massenhaft Bilder schon geschossen - immerhin!
    Schönen 1. Advent und liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst ja nicht jeden Tag dran werkeln! Ich mache mir jeden Tag Notizen. Wenn ich dann Zeit und Muße habe, drucke ich mir die Fotos aus, kleb alles rein und mach das Journaling anhand meiner Notizen! Viel Spaß & erhol Dich vom Adventsmarathon!

      Löschen
  3. Hey Simi :)
    Dein DD finde ich wirklich toll! Und auch das deine kleine mitmacht finde ich total schön :)
    Und was das schlechte Gewissen angeht,mach dir keinen Kopf wer sagt denn das zum ersten Advent schon alles stehe muss? wenn ihr es euch so gemütlich macht ist das doch auch okay!
    Also mein Tipp schmücke dann wenn dir danach ist und nicht dann wenn der Kalender es vorgibt und das schlechte Gewissen schrumpft auf ein Minimum.
    Ich hoffe dein Sonntag war nicht ganz so stressig.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht klasse aus!
    Einen tollen Advent und viel Freude beim Füllen!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...